Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php:796) in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2898
Geisterkinder in Venedig

Kinder - & Jugendbuch

Geisterkinder in Venedig
Nina Blazon, "Laqua- Der Fluch der schwarzen Gondel"

Ferien in Venedig könnten eigentlich ganz schön sein. Für Kristina (11) und Jan (9), die dort gezwungenermaßen ihre Weihnachtsferien bei ihrer sehr griesgrämigen Urgroßmutter verbringen müssen, ist es kein schöner Platz um die Feiertage zu begehen. Das alte und etwas unheimliche Hotel der Urgroßmutter läd auch nicht gerade zum Wohlfühlen ein.

Als dann auch noch Gegenstände aus den Zimmern verschwinden, eine seltsame Gondel und ein furchteinflößender Mann immer wieder in der Nähe des Hotels auftauchen und die Kinder Bekanntschaft mit den Donnoles, den Geisterkindern Venedigs, machen, wird es richtig gruselig.

Da kann man von Glück sprechen, dass Kristina und Jan schon bald Freundschaften knüpfen und sich nicht ganz allein in das Abenteuer stürzen müssen. Eine spannende Zeit beginnt und die Freunde lernen nicht nur die Gassen und Geheimgänge Venedigs kennen sondern kommen auch noch der Geschichte einer bedeutenden Vorfahrin auf die Spur.

Dieses spannende Abenteuer gibts ab dem 27. August zu lesen!

 

LESEPROBE

cbj Verlag - gebunden - 384 Seiten - Preis: 16,99 € - ISBN: 978-3-570-15475-5

(Sarah Wald)

 

 






zurück