Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php:796) in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2898
Buchhandlung am Sand - AGB & Widerrufsbelehrung

AGB

 


1.) Lieferzeiten: 
Haben wir den von Ihnen bestellten Titel nicht am Lager vorrätig, hängt die Lieferzeit davon ab, ob das gewünschte Buch bei unseren Grossisten lieferbar ist (1-2 Tage), oder ob wir die Bestellung an den Verlag weiterleitenmüssen (5-14 Tage). Bei ausländischen Titeln kann die Lieferzeit 2-6 Wochen betragen. Vergriffene Bücher suchen für Sie beim Antiquariat, falls wir dort das Buch finden, erhalten sie vorab eine Benachrichtigung mit Preisangabe. Die Lieferzeit beträgt i.d. Regel 3-7 Werktage. Mindestbestellwert: Gibt es nicht; wir liefern auch einzelne Bücher. (Man sollte nur beachten, ob das ganze noch im Verhältnis zum Porto steht.)  Fragen Sie nach dem von Ihnen gewünschten Titel: 

per Email:

buch@amsand.de

telefonisch:

(040) 77 19 08

per Fax:

(040) 76 66 52 5

 

(hierbei erhalten Sie keine Faxbestätigung!)

Mo. - Fr.:

9:00 - 18:30Uhr

Sa:

9:00 - 14:00 Uhr


2.) Benachrichtigungen:    
Ist Ihr Titel nicht lieferbar, erhalten Sie von uns eine entsprechend Benachrichtigung über Grund, Lieferzeit, etc., vorausgesetzt, Sie haben bei der Bestellung Ihre Emailadresse,Telefon- oder Faxnummer mitgeteilt.  Bei allen anderen Titeln geben wir Ihnen Bescheid, sobald der Titel eingetroffen ist und für Sie bereit liegt, oder wir versenden ohne weitere Benachrichtigung Ihre Bestellung an die uns mitgeteilte Lieferadresse.
  


3.) Versandkosten:
Versandkosten / Portopauschale: 
Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post (DHL) als Brief, Büchersendung, Päckchen oder Paket.  Bestellungen über 20,-€ sind versandkostenfrei. Bei Lieferung per Rechnung oder Abbuchung: Portokostenberechnung nach der Kostenstaffel der Deutschen Post AG.  Bestellungen, welche das übliche Format übersteigen, wie z.B. Kalender, gerollte Landkarten und andere Lieferungen mit Sondergröße berechnen wir die Portokosten ebenfalls anhand der Portokostenstaffel der Deutschen Post AG.

Ausland:
Die Kosten für Lieferungen ins Ausland berechnen sich ebenfalls anhand der Porto Kostenstaffel der Deutschen Post AG.
  


4.) Zahlungsmöglichkeiten: 
a) Bankeinzugsverfahren:
Wenn Sie per Lastschriftverfahren bezahlen möchten, teilen Sie uns
bitte Ihre Bankverbindung mit. Wir schicken Ihnen mit der Büchersendung
eine Rechnung und buchen den Betrag von Ihrem Konto ab (Bitte für
Kontodeckung sorgen, da sonst weitere Bankgebühren entstehen können.) 
  
b) Rechnung:
Selbstverständlich liefern wir Bücher auch gegen Rechnung. Bitte haben Sie Verständnis, daß wir bei Erstbestellungen mit dem Versand warten, bis Sie die Rechnung im voraus beglichen haben.
  
c) per Nachnahme:
 11,- € (4,-€ Porto plus 7,- € Nachnahmegebühr). 
 Ab 20,- € Bestellwert portofrei (es verbleibt nur noch die Nachnahmegebühr von 7,-€ ) 


5.)  Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Erfüllungsort und Gerichtsstand unter ausdrücklichem Einbezug des Mahnverfahrens ist für beide Teile Hamburg.  Alle Angebote sind freibleibend. Lieferzwang besteht nicht. Mit Aufgabe der Bestellung werden die Geschäftsbedingungen anerkannt. Rechnung und Lieferschein gelten zugleich als Auftragsbestätigung. Versand erfolgt zu Lasten und auf Gefahr des Empfängers. Die Berechnung der Versandkosten für Lieferungen ins Ausland erfolgt entsprechend der aktuellen Versandkostenstaffel. Rechnungen sind zahlbar nach Erhalt ohne Abzug. Bei ungerechtfertigten Abzügen und für Mahnungen berechnen wir Bearbeitungsgebühren. Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB bis zur vollständigen Bezahlung. Bücher, die einen Produktionsfehler aufweisen (z.B. verheftet sind), können gegen einwandfreie Exemplare umgetauscht werden. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
 
Für Abbestellungen von Zeitschriften und Fortsetzungen gelten die vom Verlag festgesetzten Kündigungsfristen. Wir verpflichten uns, Daten von Kunden an Dritte nicht weiterzugeben, es sei denn, dies sei zur Ausführung des Auftrags erforderlich. Sind oder werden einzelne Bestimmungen ungültig, so bleibt die Gültigkeit der übrigen hiervon unberührt. 

   
  

Widerrufsbelehrung:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Buchhandlung am Sand-Hölertwiete 5-21073 Hamburg-Tel. 040771908-Fax 040/7666525

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der

Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

Darüber hinaus besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

 


[1] Bitte beachten Sie, dass die Frist 1 Monat beträgt, wenn die Widerrufsbelehrung nicht unverzüglich (also innerhalb weniger Stunden) nach Vertragsschluß an den Käufer übersandt wird. Es ist zu empfehlen, den Text der Widerrufsbelehrung sogleich mit der (bei Shop-Systemen üblicherweise automatisch generierten) Eingangsbestätigungsmail zu versenden.