Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php:796) in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2898
Buchhandlung am Sand - Buchtipps
Spannender Knaller aus Südfrankreich: (Anhang zu oben)
Bernard Minier, "Schwarzer Schmetterling"

Commandant Martin Servaz wird eines winterlichen Tages an einen unheimlichen Schauplatz gerufen: In den Pyrenäen wird an einem hoch gelegenen Wasserkraftwerk (toll beschrieben!) ein wie ein Schmetterling drapiertes, ausgeweidetes Pferd gefunden. Da dieses Rennpferd einem der reichsten und einflußreichsten Menschen der Republik gehört, muß sich nun Servaz mit diesem merkwürdigen "Fall" befassen. Doch es bleibt nicht bei dem toten Tier, Tage später wird eine Person erhängt aufgefunden, ähnlich ermordet und zur Schau gestellt. Bei den Ermitlungen gibt es konkrete Spuren in eine nahe gelegene, psychiatrische Anstalt.

Und genau in dieser Anstalt hat die zweite wichtige Figur des Krimis, Diane Berg, als Psychiaterin angefangen. Sie möchte die Abläufe in der Klinik und die "Insassen" genauer studieren, als sich herausstellt, daß eine Verbindung von den Morden zum gefürchtesten Patienten, dem schweizer Serienmörder Julian Hirtmann, besteht.

Fazit: Mir hat dieser Psychothriller außerordentlich gut gefallen. Servaz ist ein sympathischer Kriminalpolizist, der mit großem Sach- und Menschenverstand an den Fall herangeht. Die anderen Figuren im Buch finde ich ebenfalls gut gelungen und glaubwürdig dargestellt. Man könnte befürchten, daß Minier zu oft "Schweigen der Lämmer" geguckt hat, aber dem ist nicht so. Der Verlauf des Plots und das Ende haben es in sich. Und ganz besonders die Atmosphäre und der Handlungsort sind einfach mal anders und tragen prima zur Spannung bei. 

Verlagsspecial mit allem Schnick und Schnack

Knaur Verlag - Taschenbuch - 688 Seiten - Preis: 9,99 € - ISBN:  978-3-426-51166-4

(Georg Schmitt)






zurück