Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 796

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php on line 823

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/t3lib/class.t3lib_db.php:796) in /var/lib/typo3/typo3_src-4.1/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2898
Buchhandlung am Sand - Buchtipps
Ein Buch über die Liebe und das Leben - so wie ich es gern habe
Monique Schwitter: Eins im Andern

Dieses Buch war letztes Jahr für den Deutschen Buchpreis nominiert und hat mich da schon interessiert, aber wie es so ist, es kommt ja immer etwas dazwischen. Jetzt ist es als Taschenbuch erschienen und ich habe es endlich gelesen. Und zwar mit großem Genuss! Es ist ein überaus klug an- und übereinander gelagerter Reigen der Männer, 12 an der Zahl, die eine bestimmte Bedeutung im Leben der namenlosen bleibenden Hauptperson erlangt haben, sei es als Liebhaber, als Bruder, Bekannter oder Freund.

Alles beginnt damit, dass die Protagonistin ihre erste große Liebe Petrus im Internet recherchiert und feststellen muss, das dieser bereits vor vier Jahren aus einem Fenster in den Tod gesprungen ist. Ihre eigene Situation ist gerade auch nicht ganz unproblematisch, da ihr Gatte Philipp sein gesamtes Vermögen verspielt und dabei auch nicht vor den Sparbüchern der beiden 2 und 4 Jahre alten Kinder Halt gemacht hat. Nun folgen Erinnerungen an andere Freunde, an ihr früheres Leben, und zwar wieder und wieder durchmischt mit der Gegenwart, die nach und nach immer mehr Raum einnimmt. Das macht Frau Schwitter wirklich sehr gut. Man folgt ihr atemlos und neugierig und das Ganze wird noch spannender, da auch die Autorin selbst Schauspielerin und natürlich Schriftstellerin ist, wie ihre Protagonistin. Und beide stammen aus der Schweiz leben und nun in Hamburg. So gestaltet sich ihre Suche nach der Liebe und dem, was davon bleibt, als höchst interessantes Spiel.

Das Buch hat mich beeindruckt und sehr gut unterhalten und da, was ich immer sehr schätze, auch noch ein schönes Lied in dem Roman vorkommt, das ich mir angehört habe und das absolut mein Geschmack war, werde ich „Eins im Andern“ immer in guter Erinnerung behalten.

 

 

S.Fischer Verlag - Taschenbuch - 332 Seiten - Preis: 10,99 € - ISBN 978-3-596-02709-4

 (Katja Cebulla)






zurück