Ana und Zak

von Brian Katcher

Bian Katcher, Ana und Zak

Ana und Zak – zwei wie Tag und Nacht oder Schwarz und Weiß, oder Hund und Katze… Sie intelligent, ehrgeizig und fleißig, er ebenfalls intelligent, aber schlunzig und faul. Beide mit Problemen in ihren Familien, von denen der andere jeweils nichts ahnt, beide auf dem Weg zu einem Quiz-Meisterschaft (Amerika eben), zu der auch Anas kleiner, aber hochintelligenter Bruder Clayton mitkommt. Zaks einiger Trost: der Wettbewerb findet in Seattle statt, wo zur gleichen Zeit eine große Science-Fiction-Comic-Convention stattfindet, zu der er sich heimlich am ersten Abend schleichen will. Dummerweise hat Clayton diese Idee zuerst und haut ab. Nun ist es an Ana und Zak den Kleinen wieder einzusammeln, möglichst ohne daß jemand ihre Abwesenheit feststellt…

Witzig, rasant und mit lustigen Gestalten – der Begriff einer „Gemischten Ehe“ bekommt eine ganz neue Bedeutung HA 😉

UND: für Jungs und Mädchen (ab 14)

(Katrin Schmitt)

Informationen:

 

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen