Mein Leben, mal eben

von Nikola Huppertz

Mein Leben, mal eben, Nikola Huppertz

Anouk will ihr Leben ändern: Ab sofort wird sie NORMAL, hört Popmusik und spielt Computerspiele. Während sie darauf wartet, dass ihr Steinzeit-Laptop das blöde Game lädt, hämmert sie voller Wut und Witz ihre „Memoiren“ in die Tastatur:

Mit viel Wortwitz und einer ungewöhnlichen Heldin überrascht uns Nikola Huppertz in diesem entzückenden Buch. Ein richtiges Gute-Laune-Buch für alle (Mädels, fürchte ich, obwohl…) ab 13

Und jetzt mache ich das mal wie die Großen: Wem dieses Buch gefällt, könnte auch dieses (anklicken) Buch gefallen 😉

(Katrin Schmitt)

Informationen:

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen