Der Happaflapp reist in den Müthenwald

Ein Kinderbuch von Michael Engler

Happaflapps leben seit Millionen von Jahren auf einem Berg. Sie können Feuer speien und fliegen und jedes Jahr im Herbst fliegen sie davon. Leider hat der kleine Happaflapp Flapp bis dahin das Fliegen noch nicht gelernt und so wacht er eines morgens auf und stellt schmerzlich fest, dass er nun alleine ist auf diesem Berg. Damit er nicht bis zum Frühjahr so schrecklich einsam ist, klettert er vom Berg herunter und macht sich auf die Suche nach einem Freund. Denn, so hat er es irgendwo aufgeschnappt, mit einem Freund ist alles viel schöner und man ist nicht mehr so allein.

Prompt trifft er auf den Bären Tatz, den er auch ganz schnell davon überzeugen kann, sich gemeinsam mit ihm auf die Suche zu begeben. Zusammen erleben sie allerhand kleine Abenteuer, begegnen noch weiteren Tieren und Wesen und müssen unterwegs ein paar Rätsel lösen.

Eine schöne, gemütliche Vorlesegeschichte für Kinder ab 4 Jahren.

(Sarah Wald)

Informationen:
  • Stand: Februar 2021
  • Baumhaus Verlag – gebunden – 128 Seiten
  • Preis: 14,-€
  • ISBN: 978-3-8339-0639-8

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand