Die Tierwandler – Unser Lehrer ist ein Elch

Ein Kinderbuch von Martina Baumbach

Merle und Finn besuchen die vierte Klasse der Bärenfeldschule. Finn ist noch neu an der Schule und Merle weiß noch nicht so recht, was sie von ihm halten soll. Als auch noch ein neuer Lehrer vorgestellt wird, der ein Zwergschwein mitbringt und in den Bungalow im Schulgarten zieht, wird es an der Schule bald richtig spannend. Herr Olsson gründet nämlich eine Sport AG, in welche nur Schülerinnen und Schüler dürfen, die von Melusine, dem Zwergschwein, persönlich ausgesucht wurden. Und Finn und Merle sind tatsächlich unter ihnen. Dabei hat Merle doch mit Sport nichts am Hut. Irgendwie ist das komisch. Und schon bald wird klar, dass die Sport AG nur ein Deckname ist von etwas viel Spannenderem. Die ausgewählten Kinder sind nämlich allesamt Tierwandler. Das heißt, sie können sich in Tiere verwandeln und Herr Olsson ist extra für sie an diese Schule gekommen, um ihnen bei dieser Wandlung zur Seite zu stehen. Doch das ist alles nicht so einfach, wenn man einen neugierigen Schulhausmeister hat und noch andere Dinge geschehen, die Herrn Olssons Position an der Schule gefährden.

Ein witziger und schöner Lesespaß für Kinder ab 8 Jahren. Und das Tolle ist: Band 2 „Die Tierwandler – Alle Hasen fliegen hoch“ ist auch schon lieferbar!

(Sarah Wald)

Informationen:
  • Stand: September 2020
  • Thienemann Verlag – gebunden – 192 Seiten
  • Preis: 9,99 €
  • ISBN: 978-3-522-18538-7
  • LINK zur Leseprobe

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand