Nichts ist gut. Ohne dich.

Ein Jugendbuch von Lea Coplin

Sechs Jahre ist es her, dass Janas Bruder Tim bei einem Autounfall starb. Leander, Tims besten Freund, der das Auto fuhr, hat sie seitdem nicht mehr gesehen – woran sie auch nichts ändern will.

Bis Leander eines Tages wie aus dem Nichts in der Buchhandlung auftaucht, in der sie arbeitet. Und trotz der sechs Jahre, in denen sie versucht hat, ihn zu hassen, kann sie ihn danach nicht mehr aus ihrem Kopf kriegen. Und Leander – obwohl er das selbst noch nicht weiß – braucht Jana bald mehr denn je.

Die beiden haben es wahrlich nicht leicht, aber trotz allem liest sich dieses Buch angenehm. Mir gefällt die Schreibweise der Autorin sehr gut. Wer Liebesgeschichten mag, die Tiefe haben, liegt hier sicher nicht falsch.

(Julia Kranz)

Informationen:
  • Stand: April 2018
  • dtv – Taschenbuch – 352 Seiten
  • Preis: 10,95 €
  • ISBN: 3-423-71778-5

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand