Anstand

Ein Roman von Matthew Quick

matthew quick, anstand

Er ist ein Vietnamveteran, sein Vater hat in der Normandie gekämpft, er ist ein Patriot und versteht sein Land nicht mehr, er trägt am liebsten Tarnkleidung, und seine Waffen liegen neben seinem Bett, er leidet unter einem Gehirntumor, den folgen von Agent Orange, davon ist er überzeugt, wird erfolgreich operiert, ist das genaue Gegenteil von politisch korrekt, und setzt sich nun mit seiner Vergangenheit, seinem linksliberalen (er hasst Linksliberale!) Sohn und seinem Erzfeind Clayton Fire Bear auseinander. Sein Name ist David Granger, 68 Jahre, und er ist ein Mann mit Anstand. Der Original Titel heißt „ Wofür es sich zu Leben lohnt“. David erzählt uns Lesern seine Geschichte. Er denkt über sein Leben nach und erzählt uns seine Geheimnisse. Doch wie rassistisch ist David Granger wirklich? Seine derbe Sprache ist voller Klischees, wenn er von „Schlitzaugen, Pyjamaträgern, Homos, Windmühlenschlampen, Dschihad-Jennys, Flower-Power-Händchenhalter, iranischen Sauhunden, …“ spricht – dabei ist seine engste Freundin ist eine Vietnamnesin. Er liebt es, in einem von Tunten geführten Blumenladen Sträuße für eine Verabredung oder als Dankeschön binden zu lassen. Wenn man ein ruhiges Wohnviertel bevorzugt, sollte man dahin ziehen wo Schwule wohnen, dort wird es keine Schießereien geben, das ist seine Überzeugung. Ihm bedeuten Familie und Freundschaft sehr viel. Wunderbar widersprüchlich lässt sich das lesen und immer wieder werden wir aufgefordert, Vorurteile abzulegen, genau hinzusehen, hinzuhören, nachzudenken. Die eigenwillige Erzählweise besticht, die Kürze des Buches auch sowie natürlich dessen Inhalt.

Es gibt nichts Gutes außer man tut es, egal wie man sich ausdrückt. (David Granger)

Dieses Buch bietet viel Diskussionsstoff: Es ist offen, grundehrlich und direkt, teilweise verstörend und sehr maskulin. Absolut lesenswert, auch als Frau sollten Sie zugreifen.

Für weitere Infos HIER klicken

(Katrin Gesterding)

Informationen:
  • Stand : 22. November 2017
  • HarperCollins Verlag – gebunden – 272 Seiten
  • Preis: 18,- €
  • ISBN : 978-3-959-67135-4

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand