Über uns

Die Buchhandlung am Sand ist eine kleine, feine und vor allem unabhängige Stadtteilbuchhandlung mit einem allgemeinen Sortiment (Belletristik, Krimis, etc.) und einer recht gut sortierten Kinder- und Jugendbuchabteilung in der Hölertwiete in Harburg.

2018 haben wir es sogar auf die Shortlist des Hamburger Buchhandlungspreises geschafft, worüber wir uns (immer noch und immer wieder!) freuen, und was uns sehr stolz macht!

 

Wer sind wir denn überhaupt?

 

georg schmitt

Georg Schmitt, der „Mann-für-alles“ ist nicht nur auf dem Gebiet des Skurrilen, Schwarzhumorigen unterwegs. Am liebsten mag er die Romane, die den Leser bewegen und gern einmal traurig und tragisch enden. Auch Krimis aus Skandinavien, England und Frankreich sind genau richtig! Dank seines Sohnemanns kann er auch den einen oder anderen Buchtipp für Knirpse aus dem Ärmel schütteln! Lieblingsbücher aller Zeiten u.a.: Joseph Boyden, „Der lange Weg“; David Benioff, „Stadt der Diebe“; Wolfgang Herrndorf, „Tschick“; Khaled Hosseini, „Drachenläufer“, Daniel Keyes „Algernon“ oder Matt Haig, „Ich und die Menschen“

„Lesen ist wie eine Sucht und ich bin immer auf der Suche nach dem besonderen Roman, der einen nicht mehr losläßt und im glücklichsten Fall durch das ganze Leben begleitet. Und was kann es besseres geben, als andere Leser mit seinem Buchtipp glücklich zu machen?“

 

katrin schmitt

DIE Fachfrau für den Bereich Kinder- und Jugendbuch: Katrin Schmitt! Auch wenn Herr Schmitt gerne mal schimpft, daß die Buchhandlung aus allen Nähten platzt, so ist es doch schön zu sehen, daß viele Familien begeistert sind, ob der großen Auswahl an Kinder- und Jugendliteratur.

„Natürlich lese (und höre!) ich auch „Erwachsenen-Bücher“ – nur eben nicht so viel“ 😉

 

katja cebulla

Katja Cebulla liebt Bücher, die Sie dazu inspirieren, sich mit neuen Themen zu beschäftigen oder alte zu vertiefen. Immer öfter greift sie auch zu autobiographischen, essayistischen Texten, mag Naturbeschreibungen und liest schon gerne eher anspruchsvoll – gerne über Frauen.

„Und wenn die Sprache eines Buches schön ist und mich mitreißt ist der Inhalt fast egal.“ 😉

 

katrin gesterding

Katrin Gesterding – Persönliche Beratung ist für sie das A und O, schließlich ist sie Buchhändlerin mit Herz und Seele und das schon seit mehr als vierzig Jahren! Ihre „Herzensbücher“ dürfen gerne „süffig“ sein. Anspruchsvollere Familiengeschichten sind genau das, was sie mag. Sehr gerne liest sie Romane und Sachbücher mit jüdischem Bezug und nicht zu vergessen: Krimis und Thriller aus Deutschland und Amerika.

„Jedes Buch hat seine Zeit, ob Roman, Krimi oder Sachbuch.  Bei Krimis darf es gerne auch zur Sache gehen, das kann auch sehr entspannend sein.“

 

 

margret kroll

Margret Kroll –  von den Chefs auch liebevoll  „Krolli“ genannt ist sie die Frau für alles. Im Grunde liest sie das, was sie spontan anspricht, egal ob es ein Roman aus dem letzten Jahrhundert oder aus der Gegenwart ist. Ein flotter Krimi oder auch einmal ein aktuelles Jugendbuch sind immer willkommen. Sie liest so viel, daß sie nie weiß, welche Bücher sie bei  Lesezeit überhaupt vorstellen soll – es darf ja keines vergessen werden, gell?!

 

 

sarah wald

Sarah Wald – Sehr gerne ist sie mit Katrin Schmitt im Kinder- und Jugendbuch unterwegs, aber auch bei den Krimis und in der Belletristik  tummelt sie sich häufig und mit Freude. Ihre fröhliche Art steckt schnell an, und die Kunden schätzen ihre offene und ehrliche Meinung.

Leider müssen Sie zur Zeit auf Frau Walds Beratung verzichten, da sie in „Elternzeit“ ist – aber die Zeit rast ja so schnell! Ab November 2018 ist sie endlich wieder bei uns 🙂

 


Seit wann gibt es die Buchhandlung am Sand?

Am 1. April 2004 wurden die Türen der „Buchhandlung am Sand“ in der Hölertwiete geöffnet. Nachdem eine lange dort ansässige Buchhandlung geschlossen wurde,  haben alle „Ehemaligen“ die Ärmel hochgekrempelt und beim Umbau geholfen, um schnell wieder für ihre Kunden da zu sein (s. u.).

 

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Uns macht das Lesen und die persönliche Beratung viel Spaß und diesen Spaß teilen wir gerne mit Ihnen!

Da aber auch wir mit der Zeit gehen, finden Sie auf unserer Internetseite auch den Link zum LIBRI-Internetshop. Gedacht ist dieses Angebot für alle, die es während unserer Geschäftszeiten nicht zu uns schaffen, oder auch gerne weitläufiger stöbern und sich die Ware dann nach Hause oder zu uns in den Laden schicken lassen möchten – es handelt sich NICHT um unseren eigenen Shop!

Unsere eigenen, ganz persönlichen (!!) Empfehlungen finden Sie unter „Buchtipps„! Eine Suchfunktion, sowie einen „Warenkorb“ können wir Ihnen zwar nicht bieten, wohl aber den Button „Dieses Buch zurücklegen lassen“ – es öffnet sich ein Mailfenster und schon geht’s los.

Außerdem dürfen Sie uns natürlich jederzeit eine mail mit Ihren Wünschen senden. Wir antworten Ihnen in jedem Fall.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf dieser Seite – oder kommen Sie persönlich vorbei, und besuchen Sie uns in der „Buchhandlung am Sand“

Wir freuen uns !!!

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand