Aveline Jones

phil hickes, aveline jones und die geister von stormhaven, arena verlag

Gruselfans aufgepasst: Phil Hickes schafft mit dem ersten Buch seiner neuen Reihe um Aveline Jones eine Geschichte, die es in sich hat!

Aveline Jones wird gegen ihren Willen zu ihrer Tante Lilian nach Stormhaven gebracht, da sich ihre Mutter um Avelines Oma kümmern muss. Stormhaven ist nicht gerade das, was sich Aveline für ihre Ferien ausgesucht hätte. Es liegt zwar direkt am Meer, ist aber jetzt im Oktober völlig verlassen von den Touristen und bitterkalt. Und ihre Tante Lilian hat Aveline auch nicht gerade in guter Erinnerung. Kalt und streng wie eine Gefängniswärterin.. – das können ja heitere Ferien werden.

Zum Glück gibt es im Ort die liebevolle Buchhandlung von Mr Lieberman, der Unmengen von Büchern führt und auch Avelines Leidenschaft für Gruselgeschichten befriedigen kann.

Schon bald hat sich Aveline mit Lesestoff eingedeckt und nicht nur die Bekanntschaft mit dem freundlichen Mr Lieberman, sondern auch die seines schlaksigen und direkten Neffen Harolds gemacht. Und genauso schnell befindet sich Aveline in ihrer eigenen Gruselgeschichte. Das Buch, welches sie sich ausgesucht hat, gehörte nämlich einem Mädchens namens Primrose Penberthy, die kurz nach dem Kauf dieses Buches an Halloween im Jahre 1984 spurlos verschwand…

Und auch jetzt steht wieder Halloween bevor und die Bewohner des Ortes stellen seltsame kinderähnliche Puppen in ihre Vorgärten…
Ein wirklich spannendes Kinderbuch ist Phil Hickes hier gelungen. Jedoch würde ich die Altersempfehlung des Verlages (9 Jahre) nicht unterstützen.
Ich habe mich beim Lesen wirklich gegruselt und denke man sollte schon 11 oder 12 Jahre alt sein, um wirklich Spaß an diesem Buch zu haben!
Band 2 ist für das Frühjahr 2021 angekündigt.. – ich bin gespannt!!
(Sarah Wald)

Informationen:
  • Stand: Oktober 2020
  • Arena Verlag – gebunden – 186 Seiten
  • Preis: 10,-€
  • ISBN: 978-3-401-60526-5

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand