Der Nebelmann

Ein Krimi von Donato Carrisi

Donato Carrisi, Der Nebelmann

Der Anfang des Kriminalromans ist das Ende der Geschichte, um so spannender die Frage: Was ist wirklich geschehen?

„23. Februar – Zweiundsechzig Tage nach dem Verschwinden“: Der römische Sonderermittler Vogel wird blutbeschmiert nach einem Autounfall in den Bergen  in eine Psychiatrie gebracht, wo geklärt werden soll, was mit ihm passiert ist. Nur wenige Wochen zuvor wurde ein Mädchen in der Nähe entführt und Vogel leitete die Ermittlungen. Nun erzählt Vogel dem Psychologen Flores die wahren Hintergründe des Entführungsfalls…

Mit diesem Anfang wird man sofort in eine äußerst spannende Story gezogen, aus welcher man nicht mehr so schnell herauskommt. Durch das geschickte Wechseln in der Chronologie des Erzählens und durch die Perspektivwechsel bekommt man immer wieder ein anderes Bild von der Geschichte: Ein Mädchen verschwindet aus einem abgelegenen Alpendorf, es gibt kaum Spuren bis endlich scheinbar ein Lehrer aus dem Ort als Tatverdächtiger festgenommen wird. Man könnte jetzt meinen, daß man solch eine Story bei einem Krimi schon tausendmal gelesen hatte, aber dieser Krimi hier ist anders. Interessant ist insbesondere der besondere Charakter des Ermittlers Vogel: Ein arrogantes Arschloch par exzellence, der bei seiner Arbeit immer wieder gerne die Presse mit einbezieht, um sich selbst im positiven Licht der Öffentlichkeit zu baden.

Ein toller Krimi, der Höchstspannung pur garantiert!  Es sind geschickte Wendungen eingebaut, die überraschen und nicht vorhersehbar sind.  Ich habe den „Nebelmann“ (was es damit auf sich hat wird nicht verraten!) in einem Rutsch durchgelesen, lange schon nicht mehr hatte ich solch eine Freude. Volle Punktzahl für eine Story, die es wirklich in sich hat. Und bitte bitte NICHT den Klappentext vorab lesen, dieser führt Sie erst einmal in die Irre und nimmt zu viel vorweg!

Informationen:
  • Stand: 10. Oktober 2017
  • Atrium Verlag – gebunden – 330 Seiten
  • Preis: 20,- €
  • ISBN: 978-3-85535-016-2

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand