Launen der Zeit

Ein Roman von Anne Tyler

Anne Tyler, LAunen der Zeit

Anne Tyler ist bereits über 70 Jahre alt und hat schon 22 Romane geschrieben. 1988 bekam sie den Pulitzerpreis, Interviews gibt sie allerdings nur selten. Sie behauptet, es irritiere sie und lenke sie zu sehr vom Schreiben ab. Anne Tyler fällt durch ihre Zwischentöne und der Liebe zu ihren Romanfiguren auf.

Die Hauptprotagonistin in diesem Roman ist Willa. Willa ist um die 60 Jahre alt und lebt mit ihrem zweiten Mann Peter in Arizona. Peter ist meistens auf dem Golfplatz, und sie beobachtet die Saguoro Kakteen im Garten beim Wachsen. Im ersten Teil des Romans werden ihre Kindheit und Jugend geschildert:

Früh hat sie gelernt, sich anzupassen und ihre Bedürfnisse hinten anzustellen. Ihre hübsche, intelligente Mutter war in ihren Launen unberechenbar und verschwand oft für Tage. Willa hat die Highschool und Uni mit Bravour hinter sich gebracht, anstatt jedoch einen Forschungsauftrag anzunehmen, hat sie Derek geheiratet und zwei Kinder mit ihm bekommen. Nach einem tödlichen Autounfall von Derek hat sie die Kinder allein großgezogen. Beide sind jetzt erwachsen und lassen selten von sich hören.

Eines Abends erhält Willa einen Anruf aus Baltimore: „Du musst sofort kommen. Denise ist angeschossen worden. Heute kann ich noch für Cheryl und den Hund sorgen, morgen muss ich wieder arbeiten“. Wer ist Denise und warum soll sie kommen?

Denise stellt sich als Exfreundin ihres ältesten Sohnes heraus, und Willas Telefonnummer hing noch in der ehemals gemeinsamen Küche. Jetzt fliegt Willa, völlig untypisch für sie, nach Baltimore. Dort wohnen Cheryl, die übergewichtige Tochter von Denise und der unerzogene große Hund in einer chaotischen Wohnung, in einer schäbigen Wohngegend. Damit beginnt der zweite Teil der Geschichte, mehr wird nicht verraten.

Launen der Zeit ist ein tiefgründiger Frauen- und Familienroman. Er zeigt, dass es im Leben immer Momente gibt in denen sich etwas verändern kann. Weicht man vom geraden Weg ab, kann es spannend und aufregend werden.

(Margret Kroll)

Informationen:
  • Stand: November 2018
  • Kein und Aber Verlag – gebunden – 304 Seiten
  • Preis 22,00 €
  • ISBN: 978-3-0369-5775-3

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand