Radio Activity

Ein Roman von Karin Kalisa

Kalisas neuer Roman ist ganz anders als ihr Debut „Sungs Laden“ ,aber ebenso besonders, berührend und nachdenklich machend.

Nora Tewes bewirbt sich mit alten Freunden um eine freie Frequenz und bekommt den Zuschlag. Zusammen möchten sie Radio machen und die Hörer ihres Heimatstädtchens verzaubern und aufklären. Nora, alias Holly Gomighty fesselt mit ihrer perfekten Radiostimme schon morgens um sieben ihre Hörer. Doch dass diese junge Frau mithilfe des Radiosenders noch einen ganz anderen Plan verfolgt, wird ihren Freunden erst relativ spät klar.

Erst ein paar Wochen zuvor ist Noras Mutter verstorben und Nora hat auf dem Sterbebett Ungeheuerliches erfahren. Da sie, wie sie schnell erfährt, juristisch nichts mehr ausrichten kann, plant sie ihre Mutter auf eine andere Art zu rächen.

Mit ihrem zweiten Roman, hat mich die Autorin ein weiteres Mal in ihren Bann gezogen und begeistert. Ein Buch, das mich aufgebracht hat, traurig und intensiv ist, durchaus witzige Passagen enthält und mitreißend erzählt ist.

(Sarah Wald)

Leseprobe

Informationen:
  • Stand: Juli 2019
  • C.H. Beck Verlag – gebunden – 351 Seiten
  • Preis: 22,- €
  • ISBN: 978-3-406-74093-0

Dieses Buch zurücklegen lassen Alle Buchtipps anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand