Henrik Siebold

3. September 2022, 18:00 Uhr

Im Rahmen der „Langen Nacht Der Literatur“ findet unsere nächste Lesung am 03. September bei und in der Buchhandlung statt.

Henrik Siebold liest aus seinem aktuellen Hamburg-Krimi:

Inspektor Takeda und das schleichende Gift

„Inspektor Takeda und das schleichende Gift“ ist nun bereits der sechste Band der erfolgreichen Krimireihe um den charmanten, japanischen „Austauschkommissar“ Kenjiro Takeda und seine Kollegin Claudia Harms. Diesmal bereitet ein sehr heikler Fall unserem Ermittlungsteam Kopfzerbrechen, denn ein stadtbekannter Rechtsanwalt hat seine Familie und sich getötet. Im Präsidium möchte man alles schnell zu den Akten legen, aber Takeda versucht die Motive hinter diesem Familiendrama zu verstehen und findet eine Verbindung zu einem ungeklärten Mädchenmord, der fast vierzig Jahre zurückliegt, in welchen der Anwalt verwickelt war – genau wie der regierende Bürgermeister von Hamburg.

Wir sind sehr gespannt! 😉

Informationen:
  • 03. September 2022 um 18.00 Uhr
  • in der Buchhandlung
  • Karten zu je 12,- € sind ab sofort erhältlich

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand