Simone Buchholz & Sebastian Stuertz

25. Juni 2019, 19:30 Uhr

Ziegel goes Harburg

Von Kieztoilette bis Perlenkette, von Seemannsmission bis Fährkollision, von Herzchirurg bis Wilhelmsburg – das Leben in Hamburg ist vielfältig, manchmal hart, oft unerwartet und fast immer spannend. Kein Wunder, dass diese Stadt eine lebendige Literaturszene voller Lesereihen, Literaturfestivals und Poetry Slams hervorgebracht hat – und mit ihr eine Reihe hochkarätiger und auch überregional erfolgreicher Autorinnen und Autoren.

Dieser Szene widmet sich seit vielen Jahren der Hamburger ZIEGEL, eine Anthologie, wie sie in Deutschland in Umfang und Qualität wohl einmalig ist. Die neueste Ausgabe, die nun erstmals im mairisch Verlag erschienen ist und sich in komplett neuer Gestaltung präsentiert, versammelt aktuelle Texte der Preisträgerinnen und Preisträger der Hamburger Literaturförderpreise sowie bereits bekannte, aber auch viele noch zu entdeckende literarische Stimmen der Stadt. Ein dickes Buch und eine kurzweilige Lektüre.

Illustriert wurde diese Ausgabe von der Hamburger Zeichnerin Line Hoven.

Freuen Sie sich nun mit uns auf den 25. Juni, an dem Simone Buchholz und Sebastian Stuertz ihre Beiträge aus dem „Ziegel“ und Auszüge aus ihren aktuellen Romanen bei uns vorstellen werden. Eine tolle Mischung, wie wir finden, denn mit Simone Buchholz begrüßen wir zum einen eine bereits wohletablierte Autorin, die mit ihrer im Kiezmilieu ermittelnden Staatsanwältin Chastity Riley weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt ist und mit Sebastian Stuertz zum anderen, eine neue Stimme im Hamburger Literaturbetrieb, dessen Roman im nächsten Jahr erscheinen wird.

Moderiert wird der Abend von Dr. Antje Flemming, der Literaturreferentin der Hamburger  Kulturbehörde, die uns mit dieser Zusammenstellung der Lesenden einen sehr unterhaltsamen und lebendigen Abend versprochen hat.

Informationen:
  • Datum: 25. Juni 2019
  • Uhrzeit: 19:30 Uhr
  • Eintritt: 5,- € (ab ca.27. Mai sind die Tickets erhältlich!!!)
  • im Saal neben der Buchhandlung, Eingang Harburger Ring 20

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bücherwurm der Buchhandlung am Sand